Medienecho 04.12.2007

Gericht: Das iPhone bleibt exklusiv bei T-Mobile (Update)

meine Meinung zu dieser Schlagzeile von Golem möchte ich mit einer Spiegel-Schlagzeile wiedergeben:

Bye bye, FreiPhone mit dem Urteil dürfte nun klar sein, dass es jetzt öfter Geräte exklusiv bei Netzbetreiber T-Mobile und Vodafone geben wird. E+ und o2 werden Dabei vermutlich in die Röhre schauen.

Arcor soll nun auch Google sperren

Was soll der Quatsch? Machen wir es doch gleich wie in Burma und schalten das Internet ab…

Springers Notausstieg aus dem Briefgeschäft
Entlassungen wegen Mindestlöhnen: DGB wirft Pin Erpressungsversuch vor
Postdienste: Pin-Gruppe will wegen Mindestlohn 1000 Mitarbeiter entlassen
Mindestlohn-Einführung: Post-Konkurrenten ziehen sich zurück

Tja liebe Politiker, da habt Ihr die Quittung für das Einmischen in den Wettbewerb mit politischen Mitteln. Der Tarifvertrag ist ein Segen für die Deutsche Post AG, die ein dickes Fell hat und halt erst in 2-3 Jahren Mitarbeiter aufgrund der hohen Kosten entlassen muss.

Sieht man sich die Bilanz der PIN AG an, sieht man, dass die hart am Limit gewirtschaftet haben, mit dem Fall des Briefmonopols nächstes Jahr hätte das eine Lukrative Sache werden können… aber nicht bei den Gehältern… Also macht man den Laden einfach zu, das ist das wirtschaftlich Sinnvollste was man tun kann. Natürlich könnte man wie damals bei der Philipp Holzmann AG, als man mit staatlichen Krediten versuchte Arbeitsplätze zu erhalten, einfach erstmal weitermachen bis die Banken den Hahn zu drehen…

*seufz*

Sascha 'Gilly' Israel

Berliner auf Mallorca. Katzen-Nerd, Blogger, Community-Manager, Gadget-Junkie, Internet-Kurator, Offline-Introvertiert.
Schmeißt den Laden hier.

Veröffentlicht von

blog.gilly.ws

Berliner auf Mallorca. Katzen-Nerd, Blogger, Community-Manager, Gadget-Junkie, Internet-Kurator, Offline-Introvertiert. Schmeißt den Laden hier.

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>