Fiat Werbung: Boob Job

Fiat Boob Job Brustvergroesserung

Der folgende Werbespot für den Fiat Palio ist vermutlich das unrealistischste, was ich je gesehen habe. Warum ich den Spot trotzdem hier poste? Weil mich der mittlere Teil des Werbespots an die Traumszene aus ‘The Big Lebowski’ erinnert und ich Brüste toll finde. So.

Den Clip hat die argentinische Agentur Leo Burnett vom Stapel gelassen. Da der Spot ja schon ein wenig kontrovers ist (Stichwort sexistische Kackscheiße), habe ich sicherheitshalber einen Mirror vom Video für auch rausgesucht:

//via I believe in ADV//

Sascha 'Gilly' Israel

Berliner auf Mallorca. Katzen-Nerd, Blogger, Community-Manager, Gadget-Junkie, Internet-Kurator, Offline-Introvertiert.
Schmeißt den Laden hier.

Veröffentlicht von

blog.gilly.ws

Berliner auf Mallorca. Katzen-Nerd, Blogger, Community-Manager, Gadget-Junkie, Internet-Kurator, Offline-Introvertiert. Schmeißt den Laden hier.

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Gilly

  2. Pingback: Boob Job: Fiat steht auf dicke Dinger

  3. Ist es denn sexistisch wenn die Frau das freiwillig macht weil es ihr Wunsch ist? Der Mann ist schließlich nur der treue Partner der sie bei ihrer Entscheidung unterstützt. Oder so. ;)

  4. Pingback: Florian

  5. Pingback: Boob Job – Was ein Fiat so alles mit Brüsten anstellt [1 Video] | LOfter

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>